Der Case


Der Weg zur Digitalisierung kann schwierig sein. Diese Erfahrung musste man auch bei OTTO DÖRNER machen. Zwar hatte man ein komplett neues Online-Portal zur Bestellung von Abfall-Containern programmiert, aber wirklich nutzen wollte es niemand. Warum? Weil über 90% Kunden es gewohnt waren, telefonisch statt online zu bestellen und ihr Verhalten nur ungerne ändern wollten.

Wie also können wir diesen Online-Service so richtig attraktiv machen? Wir optimierten die Usability des Front-Ends, berieten das Projektmanagement und übernahmen die Kreation und Konzeption des in- und externen Rollouts. Das Ergebnis: Schon nach wenigen Tagen stieg die Zahl der Registrierungen und Online-Bestellungen deutlich an. Der Aufruf „Let’s go“ wirkte!

 

What we did


Strategie
Corporate Design
Text & Komposition
Kommunikationsberatung
Bildwelt

Die Aufgabe


"SORGT DAFÜR, DASS UNSER DIGITALES ANGEBOT RICHTIG ATTRAKTIV WIRKT."

"ENTWICKELT PERFEKTE MAßNAHMEN ZUR INTERNEN UND EXTERNEN KOMMUNIKATION."

"KÖNNT IHR AUCH UNSER BEREITS VORHANDENES FRONTEND OPTIMIEREN?"