Holtseer Landkäserei

Alles Käse hier

Markenrelaunch

Das Projekt

Die Holtseer Landkäserei kannten bis 2017 nur Kenner und Einheimische, ihr Tilsiter hingegen genießt Weltruf. Daher entschieden sich die Meierei und ihre genossenschaftlich organisierten 120 Landwirte zu einem großen Schritt: die Entwicklung einer eigenen Marke.

Strategie & Beratung

DNA der Marke freilegen

Basierend auf den ermittelten Marktpotenzialen wurde die Entwicklung einer eigenen Marke samt Produktwelten beauftragt. Nutzwertanalysen sowie Tiefeninterviews nach Jobs-to-be-done von Clayton Christensen flossen in das Briefing für Konzeption und Kreation. Da das Team nur wenig Zeit hatte, max. 8 Monate bis zum vollständigen Roll-out von Marke und Produkten, musste die strategische Vorarbeit umso intensiver ausfallen.

Mitarbeiterin im Workshop vor Tafel mit Post-Its
Workshops

Strategisches Denken sorgt für Klarheit

Gemeinsam mit Führungskräften, Mitarbeitern und externen Experten entwickelte das Team unter der Leitung von dreizunull die Leitlinien für ein neues Markenbild, eine eigene Markenstrategie sowie eine solide Media- und Maßnahmenplanung. Parallel zur Entwicklungsarbeit wurden neue Marketingstrukturen und Kommunikationsabläufe im Unternehmen erarbeitet und erfolgreich etabliert.

Mitarbeiter im Strategie Workshop vor Tafel mit Post-Its
Markenentwicklung

Erfolgreicher Roll-out mit Markenbotschafter Til

Logoentwicklung der Marke Holtseer Landkäserei

Ziel war es, ein neues Markenbild zu entwickeln, welches die norddeutsche DNA des Unternehmens und seiner hochwertigen Produkte vermittelt. Basierend auf Kunden- und Mitarbeiterinterviews sowie Kreativ-Workshops wurde das Konzept „Unser Til“ entwickelt, der goldige Junge, der unbekümmert seinen naturgereiften, noch von Hand produzierten Käse vergnügt nach Hause rollt.

Unser Til ist äußerst selbstbewusst, robust und naturliebend, was unschwer an seinen nackten Füßen zu erkennen ist. Zugleich ist er unbekümmert und im wahrsten Sinne goldig, was ihn zum idealen Markenbotschafter einer Käserei macht, die naturgereiften Charakterkäse produziert, der ein gesundes, unverbrauchtes Leben abseits des Mainstreams verspricht.

Entwicklung und Scribbles des Logos für die Holtseer Landkäserei
Geschäftsausstattung für Messen für die Holtseer Landkäserei
Produktbroschüre für den Vertrieb und als Werbemittel für die Holtseer Landkäserei
Fotoshooting

Planung, Betreuung und Nachbereitung

Gemeinsam mit Foodfotograf Calle Hackenberg wurde der Stil der Produktpräsentation entwickelt und realisiert.

Websites & Shop

Eine Duftmarke im Web setzen

Holtseer Landkäserei im Web auf verschiedenen Devices

Die Website einer Käserei ist nur relevant, wenn sie tatsächlich Mehrwerte für ihre Besucher bietet. Bei der Holtseer Landkäserei sind dies aktuell Geschäftspartner. Ihnen gegenüber gilt es zu vermitteln, was geboten wird und welche Vorteile die verschiedenen Käse bieten. Ziel ist es also, in Phase 1 der Markteinführung mögliche Handelspartner für sich zu gewinnen, vom Geschmack naturgereiften Käses zu überzeugen.

Weitere Services für Endverbraucher sind aktuell in der Entwicklung. Dazu gehört sowohl die rollende Käsekiste durch Schleswig-Holstein sowie ein Onlineshop für Präsentekauf und Alltag. Eine Social-Media-Strategie ist ebenfalls in Planung; Ziel ist hier, die vielen Geschichten rund um die Käseproduktion und die Menschen dahinter zu erzählen und mit einem wohlgesonnenen Publikum zu teilen.

Startschuss Dezember 2017

Seinen 360-Grad-Marketing-Roll-out hatte Til im Dezember 2017. Am eigenen Standort wurde das bisherige Erscheinungsbild komplett ersetzt. Seitdem ist auch ein kleines Vertriebsteam bundesweit on tour und wirbt beim deutschen Handel für die neue Marke Holtseer Landkäserei aus dem Herzen Schleswig-Holsteins.

Banner-Werbung für die Milchtankstelle in Holtsee

Die Tagespresse berichtet vom Neuanfang

Der Roll-out wurde in der Fach- und Tagespresse wohlwollend zur Kenntnis genommen. Geschäftsführer Andreas Poeppel und Vorstandsvorsitzender Jörg Straßenburg zögerten keine Sekunde, die Rolle als Markenbotschafter auszufüllen. Sie gaben Til ihre Stimme und wurden gehört.

Pressebeitrag der shz zum Markenrelaunch der Holtseer Landkäserei

Til goes social media

Noch sind es Babysteps, doch der Anfang ist gemacht. Der eigene Facebook-Kanal wurde sinnvoll in die Kommunikationsstrategie integriert. Ab März 2018 übernimmt ein professionelles Redaktionsteam die Betreuung des Accounts und der FB-Gemeinschaft. Das Storytelling kann beginnen.

Holtseer Landkäserei in den sozialen Medien, hier auf facebook

„Der Aufbau einer neuen Marke erfordert allen Beteiligten viel ab. Mit dreizunull in unserem Team hatten wir genau das Know-how und die Motivation, die wir brauchten. Die haben wirklich einen richtig guten Job gemacht.“

Andreas Poeppel

Geschäftsführer

Ansprechpartner

Planen Sie auch einen Markenrelaunch oder die Einführung einer neuen Marke, dann berate ich Sie gern.

Sascha Herbst, Geschäftsführer, Strategie & Beratung

Sascha Herbst

Strategische Beratung & Geschäftsmodelle

Ähnliche Projekte

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren