Stadtwerke Kiel

E-Mobilität für die eigene Belegschaft

Interne Kommunikation mit Mehrwert

Das Projekt

Von E-Mobilität schwärmen und mit einem Verbrennungsmotor davonfahren – diesem Widerspruch wollten die Stadtwerke Kiel aktiv begegnen. Einer langfristig angelegten, internen Kommunikationsstrategie folgend, wurde die Belegschaft schrittweise an das Thema herangeführt. Ziel war es, deutlich über eine reine Information hinauszugehen und echte Erlebnisangebote zu schaffen.

Unsere Leistungen

Strategie & Beratung

Umsteigen leicht gemacht

Die Hürden war 2017 noch immer sehr hoch: die Fahrzeuge zu teuer, die Reichweite eher beängstigend und das Ladenetz noch kümmerlich. Wie schafft man es dennoch, dass ein hoher Prozentsatz der Belegschaft sich nicht nur für E-Mobilität begeistern kann, sondern auch noch bereit ist, sich ein E-Mobil anzuschaffen und gern als Werbeträger für die gemeinsame Sache unterwegs ist? dreizunull begleitete die Strategie des freundlichen Entgegenkommens. Wenn die Menschen nicht zur E-Mobilität kommen, dann muss das E-Mobil zu den Menschen. Und zwar in die Köpfe und in die Herzen. Mit klaren Botschaften und attraktiven, eigens mit lokalen Händlern ausgehandelten Angeboten.

Planen auch Sie eine individuelle Kampagne, die Ihre strategischen Ziele erreicht, dann berate ich Sie gern.

Marlisa Ewers, Beratung & Projektmanagement

Marlisa Ewers

Beratung & Projektmanagement

Ähnliche Projekte

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren