Otto Dörner

Container goes Digital

Otto Dörner GO

Das Projekt

Der Weg zur Digitalisierung kann sehr steinig sein. Diese Erfahrung musste man auch bei OTTO DÖRNER machen. Zwar hatte man ein komplett neues Online-Portal zur Bestellung von Abfall-Containern programmiert, aber wirklich nutzen wollte es niemand. Warum? Weil über 90 % Kunden es gewohnt waren, telefonisch statt online zu bestellen und ihr Verhalten nur ungerne ändern wollten.

Wie also können wir diesen Online-Service so richtig attraktiv machen? Wir optimierten die Usability des Front-Ends, berieten das Projektmanagement und übernahmen die Kreation und Konzeption des in- und externen Rollouts. Das Ergebnis: Schon nach wenigen Tagen stieg die Zahl der Registrierungen und Online-Bestellungen deutlich an. Der Aufruf „Let’s go“ wirkte!

„Wir müssen die Menschen für unsere digitale Vision begeistern. Wir brauchen da einen starken Auftritt.“

OTTO DÖRNER GO Markenelemente
Neues Design für OTTO DÖRNER GO

„Sorgt einfach dafür, dass unsere Kunden das digitale Angebot annehmen. Wir brauchen echte Conversion.“

„Könnt ihr auch unser bereits vorhandenes Front-End optimieren? Vor allem unsere Landingpage?“

Website-Darstellung des neuen Portals: OTTO DÖRNER GO
Ansprechpartner

Sie möchten Ihre Kunden mit digitalen Services erreichen, dann berate ich Sie gern.

Patrick Schmidt, Digitales Marketing

Patrick Schmidt

Digitales Marketing & Projektmanagement

Ähnliche Projekte

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren