GlassFloor

Die Revolution im Sport

GlassFloor Redesign

Das Projekt

Sport ist schon immer ein Teil der Dreizunull DNA. Umso mehr erfreut es uns, dass wir GlassFloor bei der Etablierung ihres revolutionären Produktes begleiten dürfen: das modernste Bodenbelagssystems weltweit - für jede Sportart, jede Veranstaltung, jede Vision. Der Hallenboden aus Glas hebt Indoor-Sport für Sportler und Fans gleichermaßen auf ein neues Level. Wir haben den Pionieren aus Rosenheim ein neues visuelles Gesicht gegeben, um das Produkt in der Sportbranche zu etablieren und die Außendarstellung an die Hochwertigkeit des Produkts anzupassen.

Atemberaubendes Produkt. Atemberaubendes Design.

Pionierarbeit

Mit einer atemberaubenden Technologie den Menschen den Atem rauben - darum geht es bei GlassFloor. Wir halfen dabei, eine Markenwelt zu entwickeln, die Aufmerksamkeit schafft und die einzelnen Produkte greifbar macht.

Mit dem ASB MultiSports hat GlassFloor den modernsten Sportboden der Welt geschaffen. Mit einem klaren Auftrag: maximale Performance bei jeder Herausforderung. Seine einzigartige Oberfläche aus Glas in Kombination mit der Aluminium-Unterkonstruktion schafft die besten Voraussetzungen für bisher unerreichte Qualitäten im Indoor-Sport. Das Herausragende ist, dass sich alle LED-Markierungslinien je nach Sportart
und Anlass einfach via Touchscreen ein- und ausschalten und bei Bedarf verändern lassen.

Mit dem ASB LumiFlex brachte GlassFloor den weltweit ersten LED-Videosportboden aus Glas auf den Markt, der das Konzept des interaktiven Sportbodens auf ein noch nie dagewesenes Niveau hebt. Mit seinem revolutionären Design und seiner fortschrittlichen Technologie bietet der ASB LumiFlex grenzenlose Möglichkeiten für Fan-Engagement, Werbeanzeigen, Spieler-Tracking und der Inszenierung von Veranstaltungen.

Digitale Bühnen nutzen

Elektrisierend

Jedes Produkt muss seine Zielgruppe definieren. Dreizunull entwarf eine Strategie, die GlassFloor kommunikativ den Weg zu neuen Interessenten ebnete. Mit einer klaren Vision und einem klaren Fahrplan kam GlassFloor schnell da an, wo sie hin wollten: In die großen Hallen und auf die großen Events. Um einen angemessenen Firmenauftritt zu garantieren, wurden alle bestehenden Marketingmaßnahmen grundlegend neu aufgesetzt - für interne und externe Zwecke.

Die Marke begleiten

Begeisterung schaffen

Nachdem GlassFloor die ersten Events mit dem revolutionären Boden versorgt hatte, galt es, das Narrativ in der Öffentlichkeit über GlassFloor zu schärfen. Wir unterstützen dabei, das GlassFloor von Medien, Fans und Sportlern als das wahrgenommen wird, das es ist: Eine ganz neue Art, Sport zu inszenieren.

Eine Welt schaffen

Und sie verzaubern

Es geht nicht nur darum, eine Marke zu kreiieren. Sie muss zum Leben erweckt werden, mit Geschichte gefüllt und nachhaltig in den Köpfen der Menschen verankert werden. Für GlassFloor haben wir eine Welt erschaffen, in der die Marke sich stets weiter entwickeln kann und die für Begeisterung sorgt.

Internationaler Markenauftritt

Grenzenlose Vision

Mit GlassFloor haben wir nicht nur den deutschen Markt erfolgreich adressiert, sondern auch eine englischsprachige Marketingstrategie entwickelt, um die Präsenz unseres Kunden auch auf dem internationalen Markt zu etablieren. Unsere Vision: grenzenlos.

Wo die Reise hingeht

The sky is the limit. Oder in diesem Fall: Der Boden kennt kein Limit. Wir unterstützen GlassFloor dabei, Flügel zu bekommen und weitere namenhafte Kunden zu erreichen. Wir glauben an das Produkt und freuen uns auf eine weite Reise in die Arenen dieser Welt.

Sie haben ein aufregendes Produkt und wollen die Welt damit bereichern?

Marina Newman

Beratung & Projektmanagement

Ähnliche Projekte

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren